Seite auswählen

Mit dem im Juli im Gemeinderat beschlossenen Sportjahr 2021 – in welchem Sport, Bewegung und ein gesunder Lebenswandel im Mittelpunkt stehen werden, setzt die Stadt Graz einen Schwerpunkt, der den Sport und dessen positive Wirkungen für die Grazerinnen und Grazer mit verschiedenen Projekten und Initiativen stärker ins Bewusstsein ruft.

Sport ist Abbild und gleichzeitig Mikrokosmos unserer Gesellschaft. Er hat eine erzieherische, gesundheitsfördernde, gesellschaftlich-soziale und eine wirtschaftliche Funktion“, weiß Bürgermeister Siegfried Nagl, „körperliche Aktivität, Gesundheit und Lebensqualität stehen in einem engen Zusammenhang. Im Jahr 2021 wird deshalb die gesamte Stadt ganz im Zeichen des Sports stehen.“

Das Sportjahr wird gleichzeitig auch der Startschuss für eine Teilnahme der Stadt Graz am Global Active Cities-Netzwerk sein. Ein wesentliches Ziel dieser „Active Cities“-Bewegung ist es, dass Städte die Rahmenbedingungen schaffen sollen, damit ihre Bevölkerung einen aktiven und gesundheitsbewussten Lebensstil pflegen kann.

„Sport ist mehr als bloße Bewegung. Er ist Teil unserer mitteleuropäischen Kultur, Ausdruck einer positiven Lebenseinstellung und Bekenntnis zu einem gesunden Lebensstil“, sagt Sportstadtrat Kurt Hohensinner, „mit dem Sportjahr wollen wir den Sport in Graz nachhaltig stärken, wir wollen auf Bestehendes aufbauen, aber auch Neues und Innovationen forcieren. Immer mit dem klaren Ziel vor Augen, Begeisterung für Sport und Bewegung zu entfachen.“

Als Budget für das Sportjahr selbst werden 2,5 Millionen Euro zur Verfügung stehen. Gleichzeitig wird ab dem Jahr 2021 auch die Nachwuchs- und Sportförderung der Stadt Graz erstmals seit mehr als 10 Jahren erhöht werden. Dazu wird eine zusätzliche Million für das Budget des Sportamtes zur Verfügung gestellt. Diese erhöhte Sportförderung wird auch in den Folgejahren bestehen bleiben, was vor allem den Grazer Sportvereinen zugutekommen wird. Das Sportbudget der Stadt wird nachhaltig von vier auf fünf Millionen Euro erhöht und der Sport somit auf ein neues Level gehoben.